Wenn "Small Talk" zum "Relevant Talk" wird – Was Du gewinnst, wenn es über ein „Wie geht’s?“ hinausgeht

In der täglichen Arbeit haben wir mit unzähligen Menschen zu tun. Zu vielen haben wir engere Beziehungen aufgebaut. Wir reden mit ihnen nicht nur über das Wetter, sondern über die Themen des Lebens. In diesen Situationen führen wir die anderen und lassen uns auch von ihnen führen – um Erfahrungen zu tauschen, für das Leben zu lernen oder einfach echten Anteil an dem zu nehmen, was mein Gegenüber erlebt hat. Vertrauen ist die Kraft, die dies ermöglicht.

Dieses Vertrauen kann nur entstehen, wenn wir über das „Wie geht es Dir?" schnell hinausgehen und zu den für die Beziehung wirklich relevanten Themen gelangen. Menschen lügen fast durchgängig bei der Beantwortung dieser Frage, denn die Antwort ist schon fast zu einem Reflex geworden. „Alles gut." oder „Passt." hören wir ständig, obwohl bei näherem Nachfragen und Zuhören das ein oder andere gar nicht passt. Überbelastung im Job, Unstimmigkeiten in der Familie, finanzielle Schwierigkeiten oder unerfüllte Träume sind nur einige dieser Themen. Doch genau da ist erst die Basis, um ein echtes Gespräch zu beginnen.

Wenn Ihr das nächste Mal mit einem Kollegen oder einer Kollegin zusammenkommt, fragt doch anstatt „Wie geht es Dir?" einfach mal: „Welche Highlights gab es bei Dir in der letzten Woche?" oder „Was macht Dein Leben gerade herausfordernd?". Legt vorher besser Euer Smartphone zur Seite, denn "Achtung, baby - jetzt kommt eine echte Antwort". Euer Gegenüber wird kurz irritiert sein, denn bei der Suche nach einer Antwort muss er oder sie plötzlich ernsthaft nachdenken. Aber mit dieser Art zu fragen zeigst Du echtes Interesse am Menschen und seinem wahrhaftigen Leben. Und Euer Gespräch ist sofort auf einem höheren Level.

Erst dann hat es überhaupt die Chance zu denen zu gehören, aus denen ihr beide etwas lernen könnt und an das ihr Euch auch später noch erinnert…

Nutze diese Chancen – sie bieten sich täglich! Damit gemeinsame Zeit auch einen WERT hat.

lead.learn.live!

Bewerte diesen Beitrag:
0
Fluch und Segen unserer inneren Stimmen
 

Kommentare 2

Gäste - Max Mayer am Mittwoch, 26. Oktober 2016 19:52

Klasse Beitrag, Steve!

Klasse Beitrag, Steve!
Gäste - Thomas Kallfass am Samstag, 11. Februar 2017 11:56

Leading Passion finde ich ne klasse Sache. Kenne Steve persönlich und nur wenig Menschen schaffen es wie er, sich so intensiv mit dem Thema Führung so auseinanderzusetzen. Es ist inspirierend und erfrischend zugleich, sich mit Ihm über das Thema auszutauschen. Er hat die Leidenschaft zum Führen und das ist ansteckend.

Leading Passion finde ich ne klasse Sache. Kenne Steve persönlich und nur wenig Menschen schaffen es wie er, sich so intensiv mit dem Thema Führung so auseinanderzusetzen. Es ist inspirierend und erfrischend zugleich, sich mit Ihm über das Thema auszutauschen. Er hat die Leidenschaft zum Führen und das ist ansteckend.
Gäste
Mittwoch, 16. Januar 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok